Unsere Transportaktivitäten von Schmieröl finden im gesamten Beneluxraum, in Deutschland, Frankreich und verschiedenen europäischen Seehäfen statt. Werkstattbetriebe, die Industrie wie auch die Schifffahrt werden täglich beliefert. Ein sehr spezialisierter Fuhrpark steht dem Auftraggeberkreis zur Verfügung. Die Kapazität der Fahrzeuge variiert von 16.000 Liter bis 37.000 Liter. Sie bestehen aus 1 bis höchstens 12 Kammern. Die Tanks sind  aus Aluminium oder Edelstahl gebaut, sind isoliert und mit völlig getrennten Lade-/Entladesystemen ausgestattet. Mehrere Fahrzeuge sind mit zwei Pumpen, getrennten Liefermesssystemen und eventuell mit einem Kompressor ausgerüstet. Alle Fahrzeuge haben Schlauchlängen bis 70 Meter zur Belieferung von Seeschiffen.